zur Startseite
KontaktAGBImpressumSitemapFolgen Sie unsHilfeShopsGutscheine
FischePflanzenTechnikMagazinLexikonWirbelloseAmphibien


Pflanzen A-Z Deutsch
Pflanzen A-Z Lateinisch
Pflanzen nach Beckenposition
Pflanzen nach Herkunft

Zurück

Vor
Aponogeton madagascariensis Druckversion
Madagaskar-Gitterpflanze
Aponogeton madagascariensis, auch Gitterpflanze genannt, ist in botanischen Gärten der ganzen Welt eine Besonderheit und war zeitweise in ihrer natürlichen Heimat Madagaskar so begehrt, daß sie vom Aussterben bedroht war. Sie stellt so hohe Anforderungen an Wasserqualität und Bodengrund, daß sie nur als Solitärpflanze in großen spezialisierten Aquarien mit häufigem Wasserwechsel empfohlen werden kann. Es gibt verschiedene Varianten mit unterschiedlicher Gitterstruktur und Blattbreite. [tropica.dk]
Familie:
Wasserähren-
gewächse
(Aponogetonaceae)
Kontinent:
Afrika
Region:
Madagaskar
Wuchshöhe:
25-50+ cm
Breite:
25-30+ cm
Lichtansprüche:
gering-sehr hoch
Temperatur:
15-26 °C
pH-Wert:
5,5-7,5
Wasserhärte:
sehr weich-hart
Beckenposition:
Mitte
Mittelgrundpflanzen
Vermehrung:
Über Samen.
Besonderheit:
Liebt kühleres Wasser und schattige Standorte.
Wachstum:
schnell
Schwierigkeit:
3 - Schwierig
Sie befinden sich hier: Süßwasseraquaristikzur Meerwasseraquaristik   © 2017 Aquarium-Guide. Alle Rechte vorbehalten.