zur Startseite
KontaktAGBImpressumSitemapFolgen Sie unsHilfeShopsGutscheine
FischePflanzenTechnikMagazinLexikonWirbelloseAmphibien


Pflanzen A-Z Deutsch
Pflanzen A-Z Lateinisch
Pflanzen nach Beckenposition
Pflanzen nach Herkunft

Zurück

Vor
Anubias barteri var. nana Druckversion
Zwergspeerblatt
Anubias barteri var. nana ist eine kleine attraktive Pflanze, die unter allen Bedingungen gedeiht. Sie wächst langsam und kann deshalb von langsam wachsenden Algen befallen werden. Sie sieht auf einem Stein oder einer Wurzel am besten aus. Sie kann mit Nylonschnur fixiert werden, während sie anwächst. Beim Einpflanzen in den Bodengrund darf der Wurzelstock nicht bedeckt werden, da er sonst leicht fault. Sie blüht häufig unter Wasser und wird nicht von pflanzenfressenden Fischen gefressen. [tropica.dk]
Familie:
Aronstabgewächse
(Araceae)
Kontinent:
Afrika
Region:
Kamerun
Wuchshöhe:
5-15 cm
Breite:
8+ cm
Lichtansprüche:
sehr gering-mittel
Temperatur:
20-30 °C
pH-Wert:
5,5-9,0
Wasserhärte:
sehr weich-sehr hart
Afrikanische Wasserpflanzen
Beckenposition:
vorne
Vordergrundpflanzen
Vermehrung:
Seitensprosse am Rhizom abnehmen.
Besonderheit:
Wächst auch sehr gut, wenn man sie auf Steinen befestigt.
Wachstum:
sehr langsam
Schwierigkeit:
1 - Sehr Einfach
Sie befinden sich hier: Süßwasseraquaristikzur Meerwasseraquaristik   © 2017 Aquarium-Guide. Alle Rechte vorbehalten.